WIENWOCHE 2018: Über Verbindendes nachdenken und gemeinsam in Bewegung bleiben PDF Print E-mail

WIENWOCHE 2018
„Über Grenzen, Schleichwege und Gemeingut!"
14. – 23. September 2018

Am Freitag, 14. September 2018, startet die siebte Auflage des Kulturfestivals WIENWOCHE. Unter dem Titel "Über Grenzen, Schleichwege und Gemeingut" lädt WIENWOCHE 2018 dazu ein, über Verbindendes nachzudenken und gemeinsam in Bewegung zu bleiben.

Wie überwinden wir geografische, politische oder soziale Grenzen? Wie können wir Raum, Zeit und Güter gemeinsam nutzen? Das Festivalprogramm präsentiert 14 künstlerische und aktivistische Versuche, Antworten auf diese Fragen zu formulieren.

Der Eintritt zu allen WIENWOCHE-Veranstaltungen ist wie immer frei, bei manchen Events ist eine kostenlose Platzreservierung nötig.

 
   
 
 
 
Copyright Initiative Minderheiten 2007